Zweite Ringstraße eröffnet

Neben der Kontrolle der Geschäftsführung habe ich als Aufsichtsratsvorsitzender der KEG auch schöne Aufgaben. So wurde die zweite Ringstraße fertig gestellt und die KEG hatte zur feierlichen Eröffnung AnwohnerInnen, MitarbeiterInnen der Stadtverwaltung und der KEG und Beteiligte Baufirmen eingeladen.

Bei strahlendem Sonnenschein, Gegrilltem und Getränken gab es eine entspannte Atmosphäre. So konnten auch die AnwohnerInnen kurzzeitig ihren Ärger vergessen. Leider steht das Haus zu niedrig, weshalb das Regenwasser teilweise schon im Keller stand. Alle Beteiligten suchen nun nach einer Lösung, damit es nicht zu Schäden an der Bausubstanz kommt.