Haustürwahlkampf mit Philipp Amthor

Zum Wahlkampfauftakt der Jungen Union MSE durften sich Steven Giermann und ich uns über besondere Hilfe freuen. Unser Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor kam zum Haustürwahlkampf und zu einer Gesprächsrunde nach Neubrandenburg.

Zuerst fand der Haustürwahlkampf in Broda, also in meinem Wahlbereich, statt. Neben den positiven Rückmeldungen gab es auch nette Gespräche. Dabei kam besonders positiv an, dass Philipp und ich vor Ort sind und den Kontakt zu den Wählerinnen und Wählern suchen.

Ähnliche Reaktionen gab es für Philipp und Steven im Wahlbereich 2, indem Steven auf Platz 3 der CDU-Liste steht.

Anschließend fand eine Gesprächsrunde mit Philipp und geladenen Gästen statt. Neben aktuellen Themen aus der Bundespolitik wurden auch europapolitische und kommunalpolitische Themen diskutiert.

Ein großes Dankeschön an Philipp Amthor für die tolle Unterstützung im Haustürwahlkampf und die interessante Diskussionsrunde.