Konstituierende Sitzung der Stadtvertretung

Am 27. Juni 2019 fand die konstituierende Sitzung der Stadtvertretung statt.

Neben der Wahl des Stadtpräsidenten wurde auch über die Zusammensetzung der Ausschüsse, Aufsichtsräte und Beiräte abgestimmt.

Die CDU als stärkste Fraktion hat Dieter Stegemann als Kandidaten für das Amt des Stadtpräsidenten vorgeschlagen und wurde anschließend von der Mehrheit der Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter gewählt. Herzlichen Glückwunsch an Dieter Stegemann zur Wahl als Stadtpräsident! Als erste Stellvertreterin wurde Renate Klopsch und als zweiter Stellvertreter Roman Oppermann gewählt.

Ich werde zukünftig im Hauptausschuss und als stellvertretendes Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss sitzen. Außerdem bin ich Aufsichtsratsmitglied der Kommunalen Entwicklungsgesellschaft mbH, zusammen mit dem Oberbürgermeister Vertreter der Stadt Neubrandenburg bei der Euroregion Pomerania, Mitglied im Regionalen Planungsverband und Vertreter für die Mitgliederversammlung des Deutschen Städtetags. Ich werde regelmäßig von den einzelnen Gremien berichten, sofern das Thema öffentlich ist.

2 neue Harfen für die Philharmonie

Als Mitglied des Freundeskreis Neubrandenburger Philharmonie/Marienkirche e.V. war ich gestern zur Mitgliederversammlung eingeladen.

Der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt und Ingo Meyer im Amt als Vorsitzender bestätigt. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächsten Jahre!

Anschließend fand als Dankeschön ein Konzert in der Johanneskirche statt. Mithilfe des Freundeskreises konnten 2 neue Harfen für die Philharmonie erworben werden.

NB sauber

In den letzten Tagen habe ich meine Plakate wieder abgenommen. Da das Motiv anscheinend so gut ankam, dass es weniger waren, als ich aufgehangen habe, bitte einfach Bescheid geben, wenn sich noch irgendwo eins befindet.

Teil V: Ausgezählt

Montagnacht um 03:00 Uhr waren die letzten Ergebnisse da und nun ist es amtlich!

Ich habe es geschafft und bedanke mich bei den vielen Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburgern für das Vertrauen und freue mich auf die spannende Aufgabe!

Wahlen Teil IV: Warten

Nun muss ausgezählt werden. Das kann bei der hohen Wahlbeteiligung leider dauern… Aber schon an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Wahlhelfer für Ihr Engagement für unsere Demokratie!